DSR


Dywidag-Spann-Rahmen-System

Hoher Automatisierungsgrad und hohe Vorspannkräfte
Durch die geringe Anzahl der benötigten Formen bietet das DSR Verfahren höchste Flexibilität. Der hohe Automatisierungsgrad einer DSR-Anlage reduziert den Personalaufwand auf ein Minimum. Die Umstellung auf verschiedene Schwellentypen, bzw. Schienenbefestigungssysteme ist in kürzester Zeit realisierbar. Im DSR-Verfahren werden Drähte gegen einen Spannrahmen vorgespannt. Dabei sind Spannkräfte über 500 kN pro Schwelle möglich. Die innovative, in Schwellenmitte gekreuzte Führung von vier der insgesamt acht pro Schwelle eingesetzten Spanndrähte gewährleistet eine optimale, dem Anspruch im Gleis gerechte Kraftverteilung im Betonkörper. Damit eignen sich die im DSR-Verfahren hergestellten Schwellen auch für den Einsatz in Hochgeschwindigkeitsgleisen über 300 km/h und für Achslasten über 25 kN pro Achse.

Der Fertigungsablauf
Innerhalb eines Spannrahmens befinden sich 6 Formen. Nach dem Betonieren wird eine Stahlpalette auf Formen und Spannrahmen gelegt. Das Sandwich, bestehend aus Palette, Spannrahmen und Formen mit frischen Schwellen, wird um 180° gedreht, bevor die Palette gemeinsam mit dem Spannrahmen und den frischen Schwellen nach unten aus den Formen herausgehoben wird. Im Trockenlager werden Klimakammern durch das Aufeinanderstapeln von Paletten und Spannrahmen gebildet. Ein speziell isolierter Deckel bildet den Abschluss. Nach dem Erhärten (ca. 16 Stunden bei guter Betonqualität) erfolgt das Umspannen der Vorspannkraft vom Spannrahmen auf die Schwellen.

Die Vorteile im Überblick:
  • Sehr hohe Vorspannkräfte
  • Sehr hoher Querverschiebewiderstand der Schwellen
    Dank Mitteneinschnürung
  • Hohe Flexibilität da geringer Formenaufwand
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Minimierter Personalaufwand
  • Geringer Platzbedarf
  • Minimierung der Rüstkosten bei einem Produktwechsel

Produktionsmöglichkeiten im DSR-Verfahren:
Normalgleisschwelle
Schwellen für Kranbahnen

Spannrahmen
Spannrahmen mit vier in der Schwellenmitte gekreuzten Drähten
Spannrahmenwender
Spannrahmenwender
Spannrahmenmitte
Schwellenenden in Spannrahmenmitte
frisch entschalte Schwellen
Frisch entschalte Schwellen

impressum | login | website von identivis